Lago di Ledro

Die „Lago di Ledro“ Tour ist mit Sicherheit unser Klassiker hier in Tremosine. Die Tour startet bei unserer Station und bringt uns zunächst auf Asphalt hinauf zum Passo Nota. Von dort aus fahren wir über mehrere Gipfel und verschiedene Höhenwege, mit viel Aussicht zum Gardasee, zum Passo Guil und von dort durch den Wald hinab zum Ledrosee. Nach einer Mittagspause fahren wir dann nur noch bergab über die alte Via Ponale bis nach Riva. Dort wartet dann der Shuttelbus für den Rücktransport zur Station.

Schwierigkeit „mittel“ – Level 3 von 5

Download
Kondition
Technik
Landschaft
Dauer